Im Sarntal

Passwort: suedstern

Im Sarntal - Kleinod in den Südtiroler Bergen - Ein Film von Armin Widmann

Im Sarntal hat sich bis heute eine bemerkenswert reichhaltige Fülle an gelebtem bäuerlichen Brauchtum und Tradition erhalten. Das Sarntal ist bekannt für die bodenständig gelebte Bergbauernkultur, sowie für die Herzhaftigkeit und Geselligkeit seiner Bewohner. Es ist ein Tal das auch reich an Kunst, Kunstfertigkeit und Geschichte ist. Filmemacher Armin Widmann zeigt in seinem besonders liebevoll gestalteten und tiefgründig recherchierten Filmportrait des Sarntals neben traditioneller Küche, typischer Sarner Mundart, Tracht und Handwerk, kunsthistorische Schätze, Einblicke hinter sonst verschlossene Türen, Mystisches und nicht zuletzt auch Schauriges thematisiert.

 

Der Traum vom Achttausender

Passwort: suedstern

Der Traum vom Achttausender - Ein Film von Armin Widmann

Tamara Lunger liebt die Berge über alles und ist kurz davor sich ihren größten Traum zu erfüllen: sie möchte im Alter von 23 Jahren ihren ersten Achttausender besteigen. Im September 2009 bricht sie zusammen mit einer Gruppe von Athleten, die vom bekannten italienischen Allround-Bergsteiger Simone Moro angeführt wird, zum Cho Oyu in Tibet auf. Moro sieht in Tamara eine mögliche Hoffnungsträgerin des weiblichen Extremalpinismus und möchte sie in die Welt der Achttausendergipfel einführen. Als sich die Gruppe auf dem 6.200 Meter hohen Island Peak akklimatisiert hat, muss die Expedition aus politischen Gründen abgebrochen werden: die Chinesen verweigern völlig unerwartet die Einreise nach Tibet. Der Film begleitet Tamara Lunger bei ihren ersten Erfahrungen im Himalaya, zeigt ihre Berührung mit einer fremden Welt, ist eine Gratwanderung zwischen Erwartung, Herausforderung, Wille und Leidenschaft, eine Reise zu sich selbst, vollgefüllt von menschlichen Aspekten. Ein Film der das Wesen und den Sinn des Extrembergsteigens mit seinen Risiken und Gefahren auf den Punkt bringt, ein Film der sich mit der Frage beschäftigt weshalb sich eine junge Frau für ein Leben in der Extreme entscheidet, ein Film der den „Lebenstraum Berg" begreifbar macht. Zuletzt stehen Traum, Hoffnung, Enttäuschung, neuer Mut und ein großes Happy End.