Michael Atzwanger

Aufgrund meiner mehrjährigen Aufenthalte in Mailand und New York weiß ich, wie wichtig ein persönliches Netzwerk ist. Das Netzwerk der Südtiroler im Ausland ist eine hervorragende Möglichkeit Südtiroler im Ausland untereinander in Kontakt zu bringen. Das Wichtigste am „Netzwerken“ ist die Idee des „Geben und Nehmens“, wenn alle sich an diese goldene Regel halten, dann steht einem langfristigen Erfolg des Netzwerks eigentlich nichts mehr im Wege.

 

Zurück