Premium Partner

Alle Partner
Stories-Startseite | Über Südstern-Stories | © Südstern Stories 2019

Erstes Symposium "Planet Medizin der Südsterne trifft Südtirol"

Am 2. November fand das Erste Symposium des Südstern-Planeten Medizin statt. Über 70 Ärzte und Wissenschaftler aus Südtirol und dem Ausland sowie Vertreter der Autonomen Provinz Bozen haben teilgenommen.

[mehr]

London-Treffen im St. Katharine‘s Dock

Ein halbes Dutzend Südsterne traf sich auf Initiative von Kurt Kuen zu einem kleinen Südstern-Sommertreffen im Londoner St. Katharine's Dock. Der Hafen liegt fast neben der Tower Bridge und und ist ein Insider-Tipp, denn nur wenige Leute wissen vom Dock, das von Bars und Restaurants umgeben ist.

[mehr]

Planet Schweiz auf der Wildspitze

Es war das erste "informelle" Treffen der Schweiz-Südsterne und der Einstand war mehr als gelungen. Die Planetenmacher Christian Girardi und Daniel Baumgartner hatten zu einer Wanderung auf die Wildspitze und einer anschließenden Grillfeier geladen, der über 20 Südsterne Südsterne gefolgt sind.

[mehr]

Jahrestreffen der Südsterne in Wien

  Das Hotel Falkensteiner "Am Schottenfeld" bot zum sechsten Mal den Rahmen für das Jahrestreffen des Südstern Planeten Wien. Mit über 90 Teilnehmern fanden sich so viele wie noch nie zuvor zum Treffen ein. Das Organisationsteam um Monika Psenner war gut vorbereitet: nach einem Sektempfang und der offiziellen Begrüssung wurde das neue Südtiroler Info- und Communityportal salto.bz präsentiert, deren Macher zum Teil in Wien leben. Danach las Autor Markus Larcher aus seinem kürzlich im Folio-Verlag erschienenen Buch "Auf nach Südtirol. Verborgenes. Skurriles. Kulinarisches."  

[mehr]

"Wir empfinden Verantwortungsbewusstsein für unsere Heimat"

  Mit über 130 Mitgliedern, regelmässigen Online-Diskussionen und den Vorbereitungsarbeiten für das erste Symposium geht es im Planeten Medizin mit enormer Energie nach vorne. Immer mehr Mediziner engagieren sich im Planeten und helfen mit das positive Momentum zu halten. Zusätzliche Orientierung schafft seit kurzem ein neu eingeführtes Leitbild.

[mehr]

Kick-Off Treffen von Planet Südtirol

Da der Planet Südtirol nun bereits über dreißig Mitglieder hat, war es an der Zeit, ein erstes Treffen zu organisieren. Also traf man sich am 26. Jänner samstagabends im Batzen Häusl in Bozen.  

[mehr]

„Ärzte leiden immer ein Stück weit mit“

Das Interview mit Ulrich Mahlknecht (45), Chefarzt für Onkologie in der Klinik von Solingen bei Düsseldorf, aus der Tageszeitung „Dolomiten“ vom 05. Jänner: Der gebürtige Gadertaler spricht über die enge Bindung zu seinen Krebspatienten, die Vorzüge von Naturheilmitteln und Ideen, die es noch zu verwirklichen gilt.

[mehr]

„Südtirol muss sich für Ärzte aus dem Ausland öffnen“

SÜDTIROL/ULM. Südtiroler sind weltweit im Gesundheitswesen und in der Forschung tätig. Rund 120 von ihnen haben sich im so genannten „Planet Medizin“ des Netzwerkes Südstern zusammengeschlossen. Die Tageszeitung „Dolomiten“ stellt in einer monatlichen Serie einige dieser „Planetarier“ vor. Ingrid Furlan (37) aus Leifers ist Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin am Universitätsklinikum in Ulm.

[mehr]

Planet Schweiz mit erstem Treffen

Mit dem ersten offiziellen Planetentreffen startete der Planet Schweiz vor kurzem erfolgreich durch. Rund 50 in der Schweiz lebende SüdtirolerInnen sind der Einladung von Christian Girardi, Moderator der neu gegründeten Südstern Planeten Schweiz, gefolgt.

[mehr]

Jahrestreffen des Planeten Medizin: Warum Südtirol ein Ärztemangel droht

Das Südtiroler Gesundheitssystem ist italienweit eines der besten. Im Vergleich zum deutschsprachigen Ausland weist es aber deutliche Lücken auf. Wo die Lücken liegen und was gegen die Flucht von Fachkräften ins Ausland getan werden könnte sind einige der Fragen, die von den Südstern-Medizinern beim  zweiten Jahrestreffen in Waidbruck diskutiert wurden.

[mehr]