Premium Partner

Alle Partner
Stories-Startseite | Über Südstern-Stories | © Südstern Stories 2019

"Air Alps war wie eine große Familie"

Nach einer Anstellung bei der Air Alps ist der gebürtige Pusterer Ralph Willeit nun seit acht Jahren als Pilot bei Ryanair tätig und lebt mit seiner Familie in Liverpool. Im Südstern-Interview erzählt er vom Kindheitstraum Fliegen, von den Herausforderungen, die das Pilotendasein mit sich bringt und gibt Einblicke in die Arbeitsweise der Billigfluglinie Ryanair im Vergleich zur Air Alps.

[mehr]

Jahresevent AMAZING 10: Gelungener Auftakt ins 10. Südstern-Jahr

Über 300 Südsterne haben sich am Samstag, 28. Dezember in der Brauerei Forst in Algund zusammengefunden, um das 10. Südstern-Jahresevent zu feiern. Es erwarteten sie Südtiroler Spezialitäten, Kabarett vom Feinsten und zahllose interessante Begegnungen mit Südsternen aus aller Welt.

[mehr]

"Ein Bild sagt mehr als tausend Spektren"

Der aus Bozen stammende Chemiker Thomas Schmid ist nach Forschungs- und Lehrtätigkeit an der TU München und der ETH in Zürich nun in Berlin besseren Methoden zur chemischen Bildgebung auf der Spur. Im Interview erzählt Schmid von seiner Forschung und von kulturellen Eigenheiten Bayerns und der Schweiz und teilt seine Ansichten zur Rolle der Forschung in Südtirol mit Südstern.

[mehr]

AMAZING 10: Alle Details. Jetzt anmelden!

Die Temperaturen kündigen es an: die Weihnachtszeit und damit auch der Südstern Jahresevent nähern sich mit großen Schritten. Nach neun Jahresevents freuen wir uns zusammen mit Südsternen aus der ganzen Welt, Partnern und Ehrengästen auf die Jubiläumsausgabe am 28.12.2013: Jahresevent Numero ZEHN!

[mehr]

"Ich finde, dass Québec in vielen Punkten Südtirol ähnelt"

Elisa Valentin, gebürtige Boznerin mit Gadertaler Wurzeln, lebt und arbeitet seit nun fast 10 Jahren in Québec City. Dort ist sie im Ministerium für internationale Beziehungen tätig und leitet nun die Abteilung Lateinamerika und Antillen der kanadischen Provinz. Im Südstern-Interview spricht Valentin über ihre Arbeit für die Québecer Regierung, über Besonderheiten Südtirols und Québecs und über die Herausforderung, Kinder mehrsprachig großzuziehen.

[mehr]

Südstern Campus: So kommst auch du zum Stipendium!

Studieren ist teuer. Außerhalb Kontinentaleuropas muss man für ein Studium meist tief in die Tasche greifen. Besonders im angloamerikanischen Raum kostet ein Masterstudium so viel wie ein Auto. Dort gilt: Je besser die Uni, desto teurer ist sie. Da vielen Studenten ganz einfach das nötige Kleingeld fehlt, kann ein Stipendium über alles oder nichts entscheiden. Südstern erklärt, was man beachten muss. 

[mehr]

Judith Innerhofer (c) Metrolit Verlag

"It's all about stories!" – Die Journalistin, Medizinerin und Romanautorin Judith Innerhofer

Südtirol hat eine neue Romanautorin: Judith Innerhofer aus Sand in Taufers hat im Frühjahr ihren ersten Roman „Die Bar“ veröffentlicht. Die gelernte Medizinerin und Journalistin lebt seit mehreren Jahren in Berlin. Im Südstern-Interview erzählt sie von ihrer beruflicher Vergangenheit, ihrem literarischen Handwerk und was sie jungen Journalisten raten kann.  

[mehr]

Der Cityroller in Berlin

Die Boznerin Alessandra Tamassia wohnt seit vielen Jahren in Berlin. Dem Südstern-Blog verrät sie das perfekte 24-Stunden-Programm in der Millionenstadt, ihr Lieblingsrestaurant und was in keinem Reiseführer steht ...  

[mehr]

„Bewegt euch aus der Komfortzone hinaus!“

Der Chemiemanager Robert Alber arbeitet für einen der weltgrößten Konzerne der Branche: DuPont. Seit einem Jahr ist der Rittner nun Country Manager für Polen und wohnt in Warschau. Im Interview erzählt er von den Vorteilen Polens, seinen Erfahrungen mit Six Sigma und den neuen Herausforderungen im Bereich Ernährung.  

[mehr]

„Vom Seelenleben der westlichen Welt“ – Der Regisseur und Philosoph Philipp Mayrhofer im Interview

Der gebürtige Bozner Philipp Mayrhofer hat in Wien Philosophie, Theater und Film studiert. Seit über zehn Jahren lebt er als freischaffender Regisseur in Paris. Sein letzter Kurzfilm „Königsberg“ wurde 2012 unter über tausend Filmen für die „Quinzaine des réalisateurs“ in Cannes nominiert.  

[mehr]