Stories-Startseite | Über Südstern-Stories | © Südstern Stories 2019

Wiener Jahresevent: „Sommernochtsspieln“ aufm Planeten Wien

Startseite

Mit Strohhut, Blümchenketten und buntem Haarschmuck – so ausgelassen feiern rund vierzig Sternderln beim Jahresevent im Falkensteiner Hotel in Wien. 



Das ModeratorInnen-Trio, welches den Planeten Wien navigiert (v.l.n.r.): Elisabeth Baldauf, David Calas und Judith Senoner. 


Waren Sie schon einmal auf einem Event mit höflichem Smalltalk, angestrengt heiteren Mienen, bei denen allein ein edler Tropfen Abhilfe schafft? Ja? Nun, die Events der Wiener Südsterne sind da etwas anders – bestes Beispiel: das Jahresevent am 3. Juni im Falkensteiner Hotel Margareten in Wien. 

Es ist meist eine gemütliche und beschauliche Runde. Viele Sternderln kennen sich schon jahrelang, einige sind mittlerweile gut befreundet, neue kommen dazu. Sie sitzen zusammen, plaudern, lachen und stoßen gemeinsam an. Es ist schließlich nicht das erste Mal, dass die „Wiener“ SüdtirolerInnen sich in diesem Jahr treffen. Immer wieder organisiert das ModeratorInnen-Team kleinere Treffen für Jazz-, Kunst- und Kulturbegeisterte. „Jeder fühlt sich wohl bei uns“, lacht David Calas, der die Events auf dem Planeten mitorganisiert. 





Thema des Abends war diesmal: „Südsterns Sommernochtspiel“. Nach einer Begrüßung von Seiten der Moderatoren Judith Senoner und David Calas wurden die Südsterne auf die Fotowand losgelassen – bewaffnet mit verschiedenen Accessoires wie Strohhut und Blumenhaarschmuck. Dann wurde auch schon das Buffett eröffnet. 

Nachdem der kleine Hunger gestillt war, überraschten die ModeratorInnen mit ihrer eigenen Version der Millionenshow. Das Los entschied, wer als TeilnehmerIn bei der Auswahlfrage „in die Mitte“ kommt. Anschließend mussten von den KandidatInnen drei Fragen beantwortet werden. Unterstützt wurden sie – wie auch bei der richtigen Millionenshow – von einem Publikums-, Telefon- und dem 50:50-Joker. Für die glücklichen Gewinner warteten Pakete mit Frauen- und Männerprodukten von L’Oreal sowie ein Törggele-Abend für zwei Personen in Wien. Gestaltet wurde die Millionenshow von Co-Moderatorin Elisabeth Baldauf.



Eine Millionenshow "alla" Südstern - moderiert von Elisabeth Baldauf und David Calas. 


Am Abend verkündete die bisherige Moderatorin des Planeten, Judith Senoner, dass sie die Führung ab sofort an David Calas übergeben werde. Der gebürtige Bozner war bislang Co-Moderator. 

Gefragt nach Ihrem persönlichen Highlight des Abends, antwortet die bisherige Planeten-Chefin, Judith Senoner: „Besonders schön am Südstern-Treffen in Wien sind die bunt gemischten Teilnehmer, die für jeden Spaß zu haben sind.“



Judith Senoner übergibt nach drei Jahren als Planeten-Chefin an David Calas.


Und wie geht es jetzt unter der neuen Führung von Calas auf dem Planeten weiter? 

„Die Community soll wachsen und noch inklusiver werden, damit meine ich, dass alle Altersgruppen vetreten sein sollen und jeder dabei sein soll, der einen Bezug zu Südtirol und Südstern hat“, so Calas. Darauf wird angestoßen! 



Text: Alexandra Hawlin 

Fotos: Sven Wuttej


Alle Fotos auf unserer Facebook-Page gibt's hier. Schaut vorbei - bis glei! 




Sie müssen eingeloggt sein um die Kommentarfunktion nutzen zu können.