Stories-Startseite | Über Südstern-Stories | © Südstern Stories 2018

1. Südstern Banking und Finance Talk

Startseite

Wir haben uns das Motto des 14. Südstern Jahresevents – „Denk NOI!“ – zu Herzen genommen und ein neues Format überlegt: Im Vorfeld des Events am Donnerstag, 28. Dezember 2017 findet der 1. Südstern Banking und Finance-Talk statt. Gemeinsam mit dem Südstern Banking Partner Südtiroler Sparkasse setzen wir uns im Rahmen einer Podiumsdiskussion mit den Themen „Investmentstrategien für 2018“ und „M&A Trends im Jahr 2018“ auseinander.


Wir freuen uns, die Themen gemeinsam mit sieben hochkarätigen Gästen zu diskutieren: Lukas Stuflesser, Executive Director bei der Schweizer Großbank UBS in Zürich. Markus Unterhofer, Gründer und Inhaber der unabhängigen Vermögensverwaltungsfirma Maieut Capital AG in Zürich. Mattheus Waldthaler, Vice President Allianz Global Investors. Ricky Bortolotti, Partner bei Pieridae Energy. Ulrich Koellensperger, Director beim Private Equity Unternehmen EQT in Zürich. Amalja Mair, derzeit Postgraduate Studium im Bereich Stiftungswesen in Basel. Armin Weißenegger, Verantwortlicher des Bereichs Finanzen und Treasury bei der Südtiroler Sparkasse in Bozen.


Talk-Runde 1 | INVESTMENT-STRATEGIEN FÜR 2018

Lukas Stuflesser
Lukas ist Executive Director bei der schweizerischen Großbank UBS in Zürich, wo er für Kapitalmarkttransaktionen und Direktinvestitionen im Bereich Wealth Management verantwortlich ist. 

Zuvor war Lukas 13 Jahre lang in verschiedenen Bereichen im Investment Banking bei Bank of America, UniCredit und UBS in London tätig. 

Lukas hat Betriebswirtschaftslehre an der Cass Business School in London studiert.

Markus Unterhofer

Markus ist Gründer und Inhaber der unabhängigen Vermögensverwaltungsfirma MaieutCapital AG in Zürich. In den 20 Jahren zuvor war er bei diversen Finanzunternehmen tätig, u.a. UBS, Julius Bär, Credit Suisse, Mobiliar, ABB World Treasury Center. 

Schwerpunkt war dabei das Portfolio-Management in traditionellen und alternativen Anlageklassen und –strategien für institutionelle und private Kunden, inkl. ökonomisches Makro-Research, Unternehmens- und Fonds-Analyse, Trading, Risiko-Management.

Neben den beiden Master-Studien in Philosophie und (Finanz)Mathematik an der Universität Wien hat er die Weiterbildungen als CFA (Chartered Financial Analyst) sowie als CAIA (Chartered Alternative Investment Analyst) abgeschlossen.

Mattheus Waldthaler

Mattheus ist Vice President bei Allianz Global Investors, wo er seit 2014 im Bereich Investment Strategie für Versicherungen in München und New York tätig ist. 

Seine Karriere begann er 2010 bei Allianz Investment Management als Analyst im Bereich Investment Planung, bevor er in die Position des Vorstandsassistenten des Chief Investment Officer der Allianz Group wechselte. 

Im Rahmen von Praktika hat Mattheus unter anderem Erfahrungen bei UniCredit in New York, bei der Deutschen Bank in Frankfurt, bei der Allianz in Mexico City sowie bei Hager&Partners in Bozen gesammelt. 

Mattheus hat an der Queensland University of Technology in Brisbane/Australien sowie an der Universität Passau Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Finanzen studiert.


Talk-Runde 2 – M&A TRENDS IM JAHR 2018

Riccardo Bortolotti

Ricky ist Partner von Pieridae Energy, einem kanadischen Unternehmen, das im up- und midstream Gas- und Ölbereich tätig ist. Das derzeit wichtigste Projekt ist eine Gasverflüssigungsanalage an der Ostküste Kanadas.

Das Unternehmen wurde im Oktober am Toronto Stock Exchange notiert. Ricky zeichnet für das Europa-Geschäft verantwortlich, das er von London aus leitet. 

Zuvor war er Managing Director bei BNP Paribas, Trafigura und Duke Energy. Seine Karriere in London begann er 1997 bei Enron.

Ricky hat Rechtswissenschaften in Mailand studiert. 

Ulrich Koellensperger 

Ulrich ist Director beim Private Equity Unternehmen EQT in Zürich; sein Fokus liegt auf dem Bereich Infrastruktur in Westeuropa. 

Zuvor war Ulrich für J.P.Morgen in London als Vice President im M&A tätig. 

Ulrich hat Handelswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien studiert und einen Master in internationalem Management von CEMS.

Amalja Mair

Amalja absolviert derzeit ein Postgraduate Studium im Bereich Stiftungswesen am Center for Philanthropy Studies der Universität Basel. Zuvor war Amalja für ein großes Family Office im Asset Management und für EQT Partners im Private Equity tätig. Nach Abschluss ihres Studiums an der Wirtschaftsuniversität Bocconi startete Amalja ihre Karriere bei Lehman Brothers in Frankfurt im Bereich M&A.

Für die Südtiroler Sparkasse sitzt Armin Weißenegger während beider Diskussionsrunden mit am Podium. 

Armin ist Verantwortlicher des Bereichs Finanzen und Treasury bei der Südtiroler Sparkasse in Bozen, wo er u.a. für die Verwaltung des bankeigenen Vermögens und das Angebot an Investmentlösungen für die Kunden verantwortlich zeichnet.

Seit über 16 Jahren im Finanzbereich tätig, begann er sein Berufsleben als Analyst für Bank- und Wandelanleiehen bei der Landesbank Baden-Württemberg in Stuttgart. 2005 wechselte er zu Pensplan Invest SGR nach Bozen, wo er u.a. die Position des Verantwortlichen für das Risk Management sowie des stellvertretenden Investmentdirektors und Investmentdirektors innehatte. 

Armin ist/war als Referent an den Universitäten Trient und Bozen sowie als unabhängiges Mitglied in Investmentkomitees und Verwaltungsräten tätig.

Durch den Talk führt Doris Salzburger, Südstern Vorstandsmitglied und Verantwortliche für Corporate Finance bei Greenhill in London.

Am Talk teilnehmen kann jeder, der sich für die Themen interessiert und sich mit Profis aus dem Banken- und Finanzsektor austauschen will. 

Hier geht’s zur Anmeldung.


Wir freuen uns auf einen spannenden Talk!