Premium Partner

Alle Partner
Stories-Startseite | Über Südstern-Stories | © Südstern Stories 2019

Planet Banking & Finance Forum 2019 powered by Südtiroler Sparkasse

Startseite

Experten am Podium und spannende Themen: Das wird das Südstern Planet Banking & Finance Forum 2019 powered by Südtiroler Sparkasse am Karfreitag, 19.04.2019.



Das Forum findet in der Sparkasse Academy in der Sparkassenstraße 16 in Bozen statt. Einlass ist um 14:00 Uhr. Das vollständige Programm steht hier zum Download bereit; Anmeldungen sind auf der Südstern Event-Seite oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. möglich.


Das sind die Podiumsgäste und Referenten:


PANEL I | Banken zwischen Niedrigzins und Regulierung


FLORIAN KASERER, Raiffeisenkasse Lana


Florian Kaserer ist Geschäftsleiter der Raiffeisenkasse Lana Gen. und Verwaltungsrat der RK Leasing GmbH. In seiner Funktion als Direktor ist er verantwortlich für die Unternehmensstrategie und -entwicklung, sowie die Personalentwicklung und die Öffentlichkeitsarbeit der Genossenschaftsbank. 

Zuvor war er Berater von Führungskräften und Experten von mittleren und großen Instituten für die Themen Strategie, Finanzen, Compliance und Informationstechnologie. In Österreich zählte er zu den führenden Praktikern in den Bereichen Risikomanagement, Rechnungswesen und Meldewesen, Kapital und Regulierung. Nach dem Studium war er für die Management- und Technologieberatung Accenture, für den Finanztechnologiedienstleister ThomsonReuters, sowie für die HSH Nordbank AG und die WestLB AG tätig.


ARMIN WEIßENEGGER, Südtiroler Sparkasse


Armin Weißenegger ist Verantwortlicher der Direktion Finanzen und Treasury bei der Südtiroler Sparkasse in Bozen, wo er u.a. für die Verwaltung des bankeigenen Vermögens, das Funding sowie das Beratungsmodell der Privatkunden der Bank verantwortlich zeichnet.

Seit über 17 Jahren im Finanzbereich tätig, begann er sein Berufsleben als Analyst für Bank- und Wandelanleihen bei der Landesbank Baden-Württemberg in Stuttgart. 2005 wechselte er zur PensPlan Invest SGR nach Bozen, wo er u.a. die Positionen des Verantwortlichen für das Risk Management, Stellvertretenden Investmentdirektors und Investmentdirektors innehatte.

Armin ist/war als Referent an der Universität Trient und Bozen sowie als unabhängiges Mitglied in Investmentkomitees und Verwaltungsräten tätig.


MARTIN SCHWEITZER, Südtiroler Volksbank


Martin Schweitzer ist Chief Financial Officer der Südtiroler Volksbank. 

Seine Karriere startetet er als Transformation Consultant und war später in Führungspositionen im Bereich Finanzen und Markets, unter anderem bei Erste Bank in Wien, bei CEE und zuletzt bei der Deutschen Bank in London tätig. 

Im Jahr 2015 kehrte Schweitzer aus dem Ausland nach Südtirol zurück und zeichnet seitdem als CFO in der Südtiroler Volksbank verantwortlich.


KEY NOTE | "Welche Richtung schlagen Konjunktur und Märkte ein?"


PHILIPP VORNDRAN, Flossbach von Storch


Philipp Vorndran ist seit 2009 der Kapitalmarktstratege bei Flossbach von Storch, wo er als Aufsichtsrat bereits von 2005 bis 2009 tätig war.
 
Er hat von 1997 bis 2008 bei der Credit Suisse Gruppe gearbeitet. Unter anderem war er globaler Chefstratege im Asset Management sowie von 2004 bis 2006 Chief Executive Officer (CEO) der Credit Suisse Asset Management GmbH in Deutschland. 
 
Seinen beruflichen Werdegang startete Herr Vorndran bei der Bank Julius Bär in Frankfurt und Zürich. Dort leitete er von 1992 bis 1996 unter anderem den Bereich Derivative von Julius Bär Asset Management.
 
Herr Vorndran absolvierte ein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Würzburg und war dort mehrere Jahre lang wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Ekkehard Wenger.
 


PANEL II | "Which asset classes are most promising?"


RUGGERO JENNA, Ethica Global Investments


Ruggero Jenna ist seit dem Jahr 2018 Managing Director von Ethica Global Investments. 

Er verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der Strategieberatung bei McKinsey und bei Value Partners. Dabei stand er fünf Jahre an der Spitze von Value Partners in China und war zwei Jahre in Singapur an der Spitze von Value Partners South East Asia. 

Im Rahmen seiner Karriere hat er zahlreiche führende italienische Unternehmen bei der Expansion in China und Indien unterstützt, darunter Pirelli, Prysmian, Ferrero, Eurizon/Intesa und Gefran. Ruggero verfügt über einen Abschluss in Wirtschaftsingenieurwesen vom Politecnico di Milano und über einen MBA-Abschluss von INSEAD in Frankreich.




CHRISTOPH KASERER




Christoph Kaserer forscht auf dem Gebiet der Unternehmensfinanzierung, Kapitalmärkte und Finanzintermediation. Seine Arbeiten sind stark empirisch ausgerichtet und zielen auf die Frage der Nutzbarkeit von Kapitalmarktinformationen bei Investitionsentscheidungen und im Asset-Management-Prozess ab. Darüber hinaus beschäftigt er sich auch stark mit regulatorischen Fragen.


Nach einem Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Wien (1988), promovierte (1992) und habilitierte (1998) er sich an der Universität Würzburg. Im Jahr 1999 folgte er einem Ruf auf einen Lehrstuhl für Finanzmanagement und Rechnungswesen an der Université de Fribourg. Von 2005 bis 2010 war er Dekan der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften an der TUM. Im weltweiten Download-Ranking des Social Science Research Network gehört er seit Jahren zu den besten 100 Autoren aus dem Bereich Betriebswirtschaft.



PHILIPP VORNDRAN


ARMIN WEIßENEGGER



Einlass zur Veranstaltung um 14:00 Uhr. Beginn um 14:30 Uhr. 

Hier geht's zur Anmeldung: Südstern Event-Seite oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .