Premium Partner

Alle Partner
Stories-Startseite | Über Südstern-Stories | © Südstern Stories 2019

Sharing Economy (2) - „Einzelkämpfer sind vielleicht schneller – doch kommen sie auch weiter?“

Startseite

„Sharing is caring“ - dieser Satz war bei meinem ehemaligen Arbeitgeber Facebook ein sehr wichtiger Bestandteil. In diesem Zusammenhang bedeutet das aber nicht, Inhalte im sozialen Netzwerk zu verbreiten, sondern Wissen und Gelerntes mit Kollegen zu teilen. Wir haben Erfahrungen und Fehler besprochen, und was wir daraus lernen können. Diese Sharing-Philosophie steckt ganz tief in der DNA des Unternehmens und wird täglich gelebt. Es gibt unheimlich viele Informationen und Veränderungen in einer sich schnell entwickelnden Firma und in einem sich ständig verändernden Umfeld. In diesem System funktioniert man nur sehr schlecht allein.


Seit dem Entschluss, als Freiberuflerin tätig zu sein, bin ich heilfroh, dass das Teilen für mich ganz normal ist. Bereits in der Vorbereitung darauf habe ich Menschen getroffen, die einen ähnlichen Weg gehen - oder einen komplett anderen. Jedes Treffen, jeder Kaffeeplausch, jedes Gespräch bei einem Bier war wertvoll. Offen reden, sich Meinungen anhören, keine Angst vor doofen Fragen haben, um Hilfe bitten und Erfahrungen teilen – das brachte mich weiter.


Kein Mensch kann alles wissen. Jeder hat seine Stärken und Kompetenzen. Wenn man dies erkennt, finden sich oft wunderbare Synergien. Für mich ist daher klar: Als Einzelkämpferin ist das Leben und die Arbeit vielleicht unkomplizierter, aber wenn man teilt, kommt man höher und weiter. Nebenbei macht es auch noch viel mehr Spaß!


___________________________________________________________

Ein Text von Sonja Kaufmann



Sonja Kaufmann aus Steinegg arbeitete mehrere Jahre lang für Facebook in Hamburg. Im März 2016 hat sie sich als Digital Marketing Consultant selbstständig gemacht (sonjaka.de). Sie studierte „Digitales Fernsehen“ an der FH Salzburg und arbeitete unter anderem bei JvM/Neckar und Kolle Rebbe.