Stories-Startseite | Über Südstern-Stories | © Südstern Stories 2019

Jahresevent rückt näher

  Nicht nur der gefürchtete Weltuntergang, Weihnachten und der Jahreswechsel rücken näher, auch der Südstern Jahresevent steht in knapp mehr als 2 Wochen an.

[mehr]

Der Künstler Ulrich Moroder im Portrait

Die Sonntagszeitung "Z" widmet dem in Wien lebenden Maler Ulrich Moroder in der Rubrik Chamäleon kürzlich ein Portrait. Der 64jährige Grödner hat unter anderem in Paris und New York gelebt und ist Bruder des Komponisten Giorgio Moroder. Hier gehts zum Zett-Artikel

[mehr]

Drittes Symposium der Plastischen Chirurgie in Bozen: Vom Chirurgen-Kittel in den blauen Schurz

Fünfzig Topchirurgen aus zehn Nationen referierten beim 3. Symposium der Plastischen Chirurgie, das von Südstern Lorenz Larcher am vergangenen Wochenende in Bozen organisiert wurde.

[mehr]

"Ich bin einfach nur der Max"

Singer-Songwriter Max von Milland kann auch ohne Adelstitel. Ehrlich und bescheiden singt der gebürtige Brixner seine Songs in der Südtiroler Mundart. Für die Sportfreunde Stiller und die Söhne Mannheims stand der 26-Jährige bereits als Support-Act auf der Bühne. Im Dezember wird der Berliner Politikwissenschaft-Student auf dem 9. Südstern-Jahresevent in Bozen zu hören sein.

[mehr]

Südstern Jahresevent kulinarisch

Der Südstern Jahresevent ist das Highlight im Südstern-Jahresverlauf. Am 28.12. fängt beginnt das Südstern Jahr von neuem und gleichzeitig beginnt damit auch schon die Planung für den nächsten Jahresevent. Jeder Jahresevent hat ein Motto, 2012 lautet dies "Reach for the stars, and keep your feet on the ground". Das Motto bildet dabei den Ausgangspunkt für alle Elemente des Jahresevents - unter anderem auch für das Essen - stets eine wichtige Komponente des Jahresevents.

[mehr]

Planet Schweiz mit erstem Treffen

Mit dem ersten offiziellen Planetentreffen startete der Planet Schweiz vor kurzem erfolgreich durch. Rund 50 in der Schweiz lebende SüdtirolerInnen sind der Einladung von Christian Girardi, Moderator der neu gegründeten Südstern Planeten Schweiz, gefolgt.

[mehr]

Jahrestreffen des Planeten Medizin: Warum Südtirol ein Ärztemangel droht

Das Südtiroler Gesundheitssystem ist italienweit eines der besten. Im Vergleich zum deutschsprachigen Ausland weist es aber deutliche Lücken auf. Wo die Lücken liegen und was gegen die Flucht von Fachkräften ins Ausland getan werden könnte sind einige der Fragen, die von den Südstern-Medizinern beim  zweiten Jahrestreffen in Waidbruck diskutiert wurden.

[mehr]

Der Plastische Chirurg Lorenz Larcher: Mit „blauem Schurz“ im OP

In einer Interview-Serie, die monatlich in der Tageszeitung "Dolomiten" erscheinen wird, werden einige Mitglieder des Planeten Medizin in Interviews von ihrer Tätigkeit im Ausland und ihrer Perspektive auf Südtirol und das Gesundheitssystem des Landes erzählen. Hier das erste Interview mit dem Bozner Lorenz Larcher, der in Salzburg tätig ist.

[mehr]

"Karriereeinsteiger sollten bescheiden und bodenständig bleiben"

Markus Unterhofer (44) ist Senior Portfolio Manager bei Credit Suisse in Zürich. Der Bozner ist seit mehr als 6 Jahren in dieser Position und war vorher in diversen Investment-Positionen bei Erste Bank, ABB World Treasury Center, UBS und Julius Bär tätig. Als Südstern-Mentor unterstützt Markus Unterhofer im Rahmen von Südstern Campus einen jungen Südtiroler Universitäts-Absolventen bei seinen ersten Karriereschritten im Ausland.

[mehr]

Reach for the stars

Reach for the stars - and keep your feet on the ground: das Motto des 9. Südstern Jahresevents ist gleichzeitig der Aufhänger für die Präsentation der überarbeiteten Südstern Werte. Was sind typische Eigenschaften von Südsternen? Welche gemeinsame Wertebasis haben Südsterne? Die Antwort darauf gibt es am Freitag 28. Dezember, beim Südstern Jahresevent.

[mehr]