Stories-Startseite | Über Südstern-Stories | © Südstern Stories 2019

Reach for the stars

Reach for the stars - and keep your feet on the ground: das Motto des 9. Südstern Jahresevents ist gleichzeitig der Aufhänger für die Präsentation der überarbeiteten Südstern Werte. Was sind typische Eigenschaften von Südsternen? Welche gemeinsame Wertebasis haben Südsterne? Die Antwort darauf gibt es am Freitag 28. Dezember, beim Südstern Jahresevent.

[mehr]

"Ich hab' den coolsten Job der Welt"

Gerd Pircher (39) ist Head of Strategy & Planning Europe bei HSBC. Im Gespräch mit Doris Salzburger in der Londoner City erzählt der aus St. Georgen bei Bruneck stammende Finanzprofi wo auf der Welt er schon überall tätig war, warum er fast ausgestiegen wäre und was er von der derzeitigen Problemen in der Finanzbranche hält.

[mehr]

Südstern Törggelen auf Schloss Juval

Über 20 Südsterne folgten dem Ruf zum Südstern-Törggelen ins Vinschgau. Am Eingang des Schnalstals liegt dort das Schloss Juval. Der Schlosswirt setzt auf hofeigene Produkte und die bunte Südstern-Truppe liess es sich - nach einer interessanten Schlossführung - schmecken. Gut gelaunt ging es danach der Straße hinunter ins Tal. Einen besseren Start in die Törggelezeit kann man sich nicht wünschen.

[mehr]

"In Krisenzeiten braucht Europa eine Vision vor Augen"

Zeno Kerschbaumer aus Brixen ist Geschäftsführer von Volkswagen in Singapur. Im Interview spricht der 50-Jährige über die Eigenheiten von Europäern und Asiaten beim Autokauf, erfolgreiche Strategien in Krisenzeiten und das Schattendasein Südostasiens.

[mehr]

Südsterne in Singapore: viele Anlässe zum Feiern

Anlässlich des Formel-1-Nachtrennens im Stadtparcours von Singapore lud Südstern Zeno Kerschbaumer zur "Après F1-Grillparty" am Montag, den 25. September. Anlässe zum Feiern gab es reichlich:

[mehr]

Der Cityroller in Peking (Beijing), Volksrepublik China

Was vielerorts nur Fußballern auf dem Spielfeld vorbehalten ist, darf in Peking jeder und überall. Michael Innerebner aus Kaltern hat sich daran gewöhnt und gibt dem Cityroller einen China-Crashkurs.  

[mehr]

"Es gibt kein vorgezeichnetes Schicksal" - 1. Südstern Business Dinner mit dem Leiferer IBM-Manager Erich Clementi

Vor kurzem fand das erste Südstern Business Dinner, exklusiv für Südstern-Partner-Unternehmen, in der Bozner Kaiserkron statt. 20 Unternehmer und Führungskräfte trafen sich im exklusiven Kreise, als der Leiferer Top-Manager Erich Clementi, der seit 28 Jahren für IBM tätig ist, zum Thema Leadership sprach. „Ziel des neuen Veranstaltungsformats Südstern-Business-Dinner ist es, den Südstern-Partner-Unternehmen die Möglichkeit zu geben, Erfahrungen und Know-How von im Ausland erfolgreich tätigen Südtirolern aufzunehmen und die Gelegenheit zur gegenseitigen Vernetzung zu nutzen“, meint Südstern-Präsident Armin Hilpold.

[mehr]

Südsternwanderung auf die Grasleitenhütte

Von der Tschamin Schwaige brechen wir zu zehnt Richtung Grasleitenhütte auf. Der Tag verspricht nach der letzten Hitzewelle nicht all zu heiß zu werden. In angenehmer Atmosphäre begleitet uns das Rauschen  des Baches.

[mehr]

„Würde ich nicht malen, wäre ich Neurologin“

Von New York über Berlin bis nach Seoul reist Christine Gallmetzer (46) aus Bozen mit ihrer Malerei. Im Interview spricht die bildende Künstlerin und promovierte Philosophin aus Bozen über das Unterwegssein, ihre Suche nach Leidenschaften und wo sie diese findet.

[mehr]

Der Cityroller in Neu Delhi, Indien

In Neu Delhi hängt sich der Cityroller an die Fersen von Andreas De Rosi aus Eppan. Dort hat der selbstständige Unternehmer gelernt: Mit Englisch kommt man gut durch – noch besser geht’s aber mit Cricket und Bollywoodsongs.

[mehr]